Freiberg für alle

#kunstseidank Yvonne Neubert

Ich hoffe, dass die Aktion: „Kunst sei Dank“ ein Erfolg und das noch mehr Kunst in Freiberg veröffentlicht wird! 
Kunst ist immer positiv und stammt von Menschen, die sich in ihrer kreativen Vorstellung, zum Ausdruck bringen. 
Ich finde es atemberaubend, wie viele schöne Bilder für diesen guten Zweck gespendet wurden und sich viele Menschen mit Rat und Tat daran beteiligen. 
Ich bin seit über 50 Jahren Freibergerin, ich bin hier geboren und liebe meine Stadt! Ich liebe Neues, besonders jedoch das Alte. Ich habe hier viel Glück erfahren, durfte mich im Handwerk verselbstständigen und mich selbstverwirklichen.
Bilder male ich in meiner Freizeit. Sie sind Meditation von Gedanken, Gefühlen und Ereignissen.

Ich freue mich über die Freiberger Architekturkunst des 15/16/17. Jahrhundert, die nun mit Bildern Freiberger KünstlerInnen in (nun nicht mehr leeren) Schaufenstern, um die Gunst der Betrachter wetteifern. 
Kunst sei Dank! 😊

Yvonne Neubert

Für KunstseiDank! stehen „Übersinnliche Wahrnehmung“, „Schöpferische Fortpflanzung im Reagenzglas“, „Wachstum“ und „Kaleidoskop“ (alle Leinwand auf Holzrahmen) zur Versteigerung für den guten Zweck.

https://kunstseidank.com

„Wachstum“
60 x 80 cm
Leinwand auf Holzrahmen
„Übersinnliche Wahrnehmung“
40 x 40 cm
Leinwand auf Holzrahmen
„Kaleidoskop“
60 x 80 cm
Leinwand auf Holzrahmen
„Schöpferische Fortpflanzung im Reagenzglas“
60 x 80 cm
Leinwand auf Holzrahmen

Schreibe einen Kommentar