Freiberg für alle

#kunstseidank Claus Mildner

„Als ich das erste Mal von diesem Projekt hörte, war ich sofort von der Idee überzeugt. Endlich eine Aktion, die Freiberg schöner und bunter macht, Bürger können flanieren und Kunstwerke bewundern, sich mit Kunst beschäftigen und darüber diskutieren. Ich habe mich sofort spontan bereit erklärt, als Freiberger Fotograf auch meinen Anteil beizutragen. Ich freue mich, auch meine Werke zeigen und für einen guten Zweck verschenken zu können. 
Der Versteigerungserlös der zahlreichen Kunstwerke soll ein kleines Dankeschön für die immense zusätzliche Belastung des gesamten medizinischen Personals während der leider immer noch nicht bewältigten Pandemie darstellen.
Zusätzlich hat man über die Freiberger Gutscheine auch an einen Beitrag für unsere Händler und Gastronomen gedacht. 
Ich hoffe und wünsche, dass die Bürger regen Anteil an diesem Kunstevent teilhaben, beim Bummel durch unsere schöne Stadt die Werke sehen und bei der Versteigerung tatkräftig mitbieten und damit dieses Projekt zum Erfolg führen.“ 

Glück Auf! Claus Mildner
Stadtrat und Vorsitzender des Kulturausschusses

Für KunstseiDank! hat uns Claus Mildner 9 gerahmte Fotos im Format 30 x 45 cm zur Verfügung gestellt.

https://kunstseidank.com

„Unser Freiberg von oben 2“
Foto 30 x 45 cm
„Unverwelkbare Blumen“
Foto 30 x 45 cm

Schreibe einen Kommentar