Freiberg für alle

#gesichtzeigen Constance Bornkampf

Vor geraumer Zeit hatte ich ein augenöffnendes Gespräch mit meinem Sohn. Er erzählte, dass ein neues Kind in die Kita-Gruppe gekommen sei. Der Name hörte sich interessant an und ich fragte: „Aha, woher kommt der denn?“ Seine schlichte Antwort: „Na, von zu Hause natürlich!“

Ich engagiere mich, weil ich möchte, dass meine Kinder in einer weltoffenen und bunten Universitätsstadt aufwachsen. Ich selber bin für das Studium nach Freiberg gekommen und habe mich immer sehr wohl gefühlt. In meinem Berufsalltag pflege ich ein Netzwerk aus Menschen, die auf der ganzen Welt leben und arbeiten und sich mit Freiberg verbunden fühlen. Grenzen gibt es oftmals in den Köpfen der Menschen und ich möchte dazu beitragen, diese abzubauen. Ich stehe für einen respektvollen Umgang miteinander und für Toleranz. Werte, die ich auch meine Kinder tagtäglich lehre und sie mich auch. #gesichtzeigen

Constance Bornkampf, Wahl-Freibergerin

Schreibe einen Kommentar