Freiberg für alle

#gesichtzeigen Tereza Heczková

Ich heiße Tereza, komme aus Tschechien und wohne seit knapp 2 Jahren in Freiberg. Da mir bewusst ist, dass ich hier für weitere Jahre zu Hause sein werde, ist es für mich sehr wichtig, mich als Ausländer willkommen, sicher, aufgenommen und unterstützt zu fühlen. Allgemein sind das aus meiner Sicht menschliche Grundbedürfnisse. Sicherheit ist die Grundlage zum Wohlfühlen und bringt schlussendlich Vorteile für alle. Menschen, die sich wohl fühlen, verteilen eher Güte als Hass und Schaden. Und das ist etwas, was ich über Freiberg sagen kann – ich fühle mich wirklich gut in die lokale Gemeinschaft integriert und zu Hause und ich wünsche mir, dass das jeder erfahren und sagen könnte.
Was ich mich aber frage, ist, ob sich Menschen heute wirklich hinsichtlich unterschiedlicher Nationalitäten, Rasse, Religion, Herkunft, Meinungen oder Orientierungen abgrenzen? Letztendlich ist keiner ein Übermensch, keiner hat Superkräfte oder eine spezielle Macht, zu sagen, dass du bleiben kannst bzw. darfst oder nicht aufgrund der scheinbaren Unterschiede. Solange man die Mitmenschen mit seinen Handlungen nicht verletzt oder einschränkt, sehe ich keinen Grund, bestimmte Gruppen auszuschließen. Wir sind alles Menschen, haben den gleichen Ursprung, die gleichen Wurzeln. Wenn also alles für alle ist, dann auch wirklich ohne Ausnahme.

Tereza Heczková – Rösterei Momo

1 Comment

Add Yours →

Liebe Tereza Heczková,
gern bin ich bei meinen Besuchen in der alten Heimat im Cafè Momo zu Besuch. Dort erfahre ich jedes Mal das, was Du Dir für Eure Stadt, für unsere menschliche Gemeinschaft wünschst: Aufgenommen werden und aufnehmen mit Höflichkeit und Herzlichkeit. Das kommt in Eurem Café zusammen!
Damit zeigt Ihr, dass wir die Welt „versüßen“ können. Wir alle fühlen uns besser und glücklicher in einer solchen Atmosphäre, in einer solchen Welt.
Lasst uns die „Süße“ der Welt genießen, anstatt uns an steinhartem, überholtem Uraltdenken die Zähne auszubeißen. Lasst uns für Demokratie und Gerechtigkeit Für ALLE einsetzen. Danke, dass Ihr da seid!
Herzlich
Elisabeth M.-G.

Schreibe einen Kommentar