Freiberg für alle

#gesichtzeigen Mike

Ich bin Wahlfreiberger und und lebe mit Unterbrechungen seit fast 30 Jahren in Freiberg.
Ich habe die Stadt, die Umgebung und auch viele Menschen kennen und schätzen gelernt. Es gab auch schmerzhafte und negative Begegnungen, die aber wahrlich nicht an spezielle Ethnien gebunden waren, ganz im Gegenteil… Deppen gibt es überall auf der Welt. 
Seit ca. 25 Jahren liebe und schätze ich die Kampfkünste, die mir von einem sehr guten Freund aus Peru nahe gebracht wurden. Dieser gab mir auch den Impuls, weiter zu suchen, kritisch zu hinterfragen und nicht einem schönen, oberflächlichen Schein zu erliegen.
In der Kampfkunst sagt man: Nur, wenn man seinen Trainings- und Kampfpartner respektiert, kann man sich selbst und damit alle Probleme besiegen.
In diesem Sinne wünsche ich mir Respekt allen Menschen gegenüber, solange sie sich im Rahmen unserer pluralistischen Demokratie bewegen. 
Letztendlich haben selbst die Physiker schon festgestellt: Wir sind alle aus der gleichen Materie gemacht und leben auf dem gleichen Planeten.

Mike 

Schreibe einen Kommentar